Gemeinsam geben wir Gasoben

 LandFrauen  Syke e.V.

 

2023

_________________________________________________

Ladies Night bei Ilse im Garten am Samstag, 19.08.2023

Text & Bilder: Ilse Müller

Bilder

Cocktailabend bei Ilse im Garten
  

Um 20.00 Uhr brach der Himmel auf,pünktlich zum Start unseres Cocktailabends am 19. August.
Syker Landfrauen, Frauen aus benachbarten Landfrauenvereinen und Nichtmitglieder trafen sich zum Klönen,Lachen,Genießen in Ilse's Landschaftsgarten.
Lichteffekte und ein kleines Feuerwerk runden den wundervollen Abend ab.

Erstellt am 15.09.2023

_________________________________________________

Seniorennachmittag am Montag, 04.09.2023

 

Text: Anja Petermann
Bilder: Heide Schnipper

Seniorennachmittag
  

In diesem Jahr trafen wir uns zu einem gemütlichen Nachmittag im Restaurant des Golfclub Okel. Bei Kaffee, Torte und Kuchen wurde sich rege unterhalten. Im Anschluss spielten wir noch eine Runde Bingo, wobei alle mit viel Spaß dabei waren.

Erstellt am 10.09.2023

_________________________________________________

Tagesfahrt nach Nienburg am 26.08.2023

Text: Anja Petermann
Bilder: Heide Schnipper

Tagesfahrt nach Nienburg am Samstag, 26.08.2023

Bilder
  

Nach einem verregneten Frühstück am Bus hatten wir den Rest des Tages bestes Wetter. Bei einem Besuch auf dem Nienburger Wochenmarkt gab es viele Köstlichkeiten zu Bestaunen und einzukaufen. Unsere nächste Station war die Sektkellerei Dupres im Schloss Landestrost. Nach einer Einführung in die Herstellung von Sekt konnten wir ausgiebig das Sortiment probieren. Die Gelegenheit sich für zu Hause einzudecken wurde gut genutzt. Nun ging es weiter zum Steinhuder Meer, wo wir uns Kaffee und Schwarzwälderkirschtorte schmecken ließen. Danach war noch Zeit die Sonne zu genießen oder einen Spaziergang zu machen, bevor wir die Heimreise antraten.

Erstellt am 10.09.2023

_________________________________________________

Feierabend Tour Nr. 2 am 11.08.2023

Text & Bilder: Ilse Müller

Feierabend Tour 2
  

Am 10. August trafen sich die Syker Landfrauen zur 2. Feierabendfahrradtour.
Treffpunkt war um 17.45 Uhr auf dem Syker Rathausplatz.
Sie führte durch unser schönes Hachetal über Henstedt zum historischen,,Scheunenviertel" nach Neubruchhausen. Dort gab es eine Rast mit Zeit zum Klönen.
Zurück ging es über Wickbranzen und Clues vorbei an der ,,Kleinen Kapelle" in Reerßen wieder nach Syke.

Erstellt am 11.08.2023

_________________________________________________

Bogenschießen am 15. Juli 2023

Text & Bilder: Carmen Schumacher
Bilder

Bogenschießen
  

Wenn 8 Frauen und 2 Männer etwas Schönes ausprobieren wollen macht auch das Wetter mit. Gunnar Gornich, Lizenztrainer vom Schützenverein Heiligenfelde, hat uns mit viel Spaß und Geduld das ganz kleine 1x1 des Bogenschießens gezeigt. Es sind wohl 23 Dinge/Positionen, die man vor jedem Schuss beachten muss – uns hat er die 5 wichtigsten gezeigt damit wir das Ganze auch mal ausprobieren können.

Anhand der Bilder werdet ihr alle sehen wieviel Spaß es uns gemacht hat.

Der ein oder andere möchte nach den Sommerferien gerne mal beim Training schnuppern.

Erstellt am 05.08.2023

_________________________________________________

Feierabend Tour Nr. 1 am 03.07.2023

Text & Bilder: Silke Lammers

Feierabend Tour 1
  

Zur ersten spontanen Feierabend Tour trafen sich 12 LandFrauen am Rathausplatz in Syke. Die Tour ging am Golfplatz vorbei , nach Jeebel, Sudweyhe, Melchiorshausen, Ristedt über den hohen Berg, wieder zurück nach Syke , ca 26 km.

Es sind noch zwei weitere Touren geplant 10.8. und 11.9.23 . Treff jeweils um 17:45 Uhr am Rathaus Platz . Start 18 Uhr , ca 20-25 km

Erstellt am 06.07.2023

_________________________________________________

Fahrrad - Sterntour am 28. Juni 2023

Text: Carmen Schumacher
Bilder: Ilse Müller u. Kerstin Klomburg

Bilder

Fahrrad - Sterntour
  

Aus allen Himmelsrichtungen kamen 72 Landfrauen angeradelt und haben sich im Reiterhof in Okel niedergelassen. Das Wetter hat mitgespielt und so konnten wir im Garten platznehmen und den Rodizzio Grillmeistern beim Grillen zusehen. Es wurde super gegrilltes Fleisch (Hähnchen, Schwein, Rind, Pute und Lamm) am Spieß gereicht. Familie Arndt und ihr Team haben viele leckere Salat und Getränke serviert. Zum Abschluss gab es noch gegrillte Ananas mit Zimt plus Vanilleeis. Das hat den gelungen Tag einen krönenden Abschluss gebracht. Ich freue mich auf die nächste Sternfahrradtour in 2025.

Erstellt am 06.07.2023

_________________________________________________

Tagesfahrt nach Glückstadt zur Matjeswoche am Samstag, 10. Juni

 

Text: Anja Petermann
Bilder: Christine Ebert

Bilder

Matjeswoche in Glückstadt
  

Bei bestem Wetter haben wir einen tollen Tag in Glückstadt um Umgebung verbracht. Nach einem reichhaltigen Frühstück am Bus genossen wir Freizeit auf dem Matjesmarkt in Glückstadt. Anschließend schauten wir uns in Kolmar den "Rosengarten an der Elbe" an. Dort wurden wir mit sechs Sorten Torte und Kuchen verwöhnt. So ging eine tolle Tagesfahrt bei sehr viel Sonnenschein zu Ende.

Erstellt am 11.06.2023

_________________________________________________

Modevergnügen in der Boutique "Frauensache" in Syke am Samstag, 29. April

Text & Bilder: Christine Ebert

Bilder

Modevergnügen in der Boutique "Frauensache"
  

Let‘s go girls… getreu diesem Motto waren 36 Frauen zu Gast in der Boutique „Frauensache" und haben bei einer flotten Modenschau die Frühjahrskollektion kennengelernt. Kleine Leckereien reichte uns im Anschluss „Annas Konditorei & Patisserie".

Erstellt am 01.06.2023

_________________________________________________

Pilgern auf der Via Baltica am Samstag, 13. Mai

Text & Bilder: Silke Lammers

Bilder

Pilgern auf der Via Baltica
  

Pilgern bedeutet z.Bsp., das man sich auf den Weg macht und schaut, was der Weg bringt.  

11 Frauen machten sich bei herrlichem Wetter auf den Weg von Kirchweyhe nach Barrien auf der Via Baltica. Sie ist einer der Zuwegungen von Usedom nach Osnabrück zum Jacobsweg in Spanien. Unterwegs waren wir bei der Stempelstation auf dem Hof Brüning in Sudweyhe. Die Tour endete bei der Kirche in Barrien, hier wurden wir von der Pastoren Frau Heinemeyer in Empfang genommen. Sie berichtete über die Bedeutung der Kirche für die Pilger und dass die Via Baltica gut besucht ist. Zufällig war Herr Pastor Korsen vor Ort und hat mit uns gesungen.

Erstellt am 16.05.2023

_________________________________________________

LandFrauenfrühstück am Samstag, 11. März

Text & Bilder: Heide Schnipper
Bilder

LandFrauenfrühstück
  

An einem schönen Wintermorgen am 11. März kamen 126 Frauen im Gasthaus Lüdeke zusammen, um am LandFrauenfrühstück teilzunehmen. Silke Lammers begrüßte die Anwesenden und eröffnete das Buffet, das eine große Auswahl an klassischen Frühstücksoptionen wie Wurst, Käse, Lachs, Marmelade, Müsli, Joghurt, Obstsalat und mehr bot. Es war einfach nur lecker.

Die Referentin Frau Dr. Sabine Heumann wurde von Silke Lammers vorgestellt und hielt einen inspirierenden Vortrag zum Thema "Gar nichts MUSS ich!". Viele LandFrauen konnten sich mit ihren Gedanken identifizieren und Frau Heumann ermutigte uns, innerlich frei zu werden und darüber nachzudenken, was uns persönlich Spaß und Freude bereitet.

Ilse Müller bedankte sich bei der Referentin aus Pattensen und wünschte den LandFrauen einen guten Start in den Frühling.

Erstellt am 14.03.2023

_________________________________________________

 

Floristik Workshop am 22. Februar und 1. März


Text & Bilder: Carmen Schumacher
Bilder

Floristik-Workshop
  

Am 22. Februar und am 01. März 2023 haben wir mit 22 Landfrauen schöne Frühlingsdeko hergestellt.

Vielen Dank an Birgit für die kuschelige Unterbringung und an Elke, die trotz gesundheitlicher Probleme die Kurse mit uns gemacht hat.

Wir freuen uns auf das nächste Mal.

Erstellt am 08.03.2023

Jahreshauptversammlung im Spreekenhoff in Gessel am Donnerstag, 26.01.2023


von links: Karin Ternieten, Anita Lübmann, Kerstin Klomburg und Marion Bohlmann

Text: Anja Petermann
Bilder: Heide Schnipper

Bilder


Jahreshauptversammlung 2023
  

Am 26.01.23 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung mit 56 Personen im Spreekenhoff in Gessel statt.

Nach der Begrüßung durch Silke Lammers wurden die Berichte und Protokolle der Tagesordnung verlesen und genehmigt. Silke Lammers und Ilse Müller wurden als Vorsitzende bestätigt. Christine Ebert wurde zur Beisitzerin gewählt. Die Ortsvertreterinnen Erika Eilers für Seckenhausen und Margarete Früchtenicht für Okel wurden für weitere 6 Jahre im Amt bestätigt. Nach einem gemeinsamen Abendessen hörten wir einen Vortrag von Frau Dorothee Döhring zum Thema „Mütter und Töchter“.

Um 20.45 Uhr schloss Silke Lammers die Veranstaltung und wünschte allen eine gute Heimfahrt.

Erstellt am 06.02.2023

 

Winterwanderung in und um das Syker Friedeholz am Samstag, 07.01.2023

Text: Heide Schnipper
Bilder: Silke Lammers

Bilder


Winterwanderung
  

Zum Jahresauftakt trafen sich 33 Syker LandFrauen und 2 Herren bei milden 10 Grad zur Winterwanderung. Gemeinsam mit Günter Kastens ging es auf Entdeckungstour durch das Syker Friedeholz.  
Wir schauten uns einige Objekte des Kunstbereiches „Wald-Weg-Zeichen“ an. Dazu zählten der Hirsch, die große Wellenform, der Waldtaucher und es durfte auch der Märchenplatz vom Syker Künstler Detlef Voges nicht fehlen.  
Neben den Kunstwerken sollte es auch um die Bäume des Syker Friedeholz gehen. Im Landschaftsschutzgebiet stehen 14 unterschiedliche Baumarten, darunter auch ein Mammutbaum, wer hätte das gedacht. Beim Naturdenkmal Kastenbein-Buche, der als „Wunschbaum“ gilt, konnten sich die Teilnehmenden, die zwischen den zwei Stämmen hindurchgehen, etwas wünschen.  
An zwei Gedenktafeln machte die Gruppe halt. Eine erinnert an den Abschuss einer amerikanischen Militärmaschine im 2. Weltkrieg und die andere an den Richtplatz aus dem 18. Jahrhundert, wo drei Männer hingerichtet wurden.  
Unterwegs stärkten sich die LandFrauen im Syker Vorwerk. Im Gewölbekeller gab es Kaffee und selbstgebackenen Kuchen.  
Günter Kastens erzählte uns eine neue Version von den Bremer Stadtmusikanten, die in der Wolfsschlucht ihr zu Hause gefunden haben und von der Schnecke Kassiopeia.  
Zum Ende des Spaziergangs führte uns der Weg zu den Hügelgräbern und zum Kriegerdenkmal. Hier wird an die Verstorbenen und Vermissten des Krieges 1870/1871 und des Ersten und Zweiten Weltkrieges erinnert.   Nach ca. 6 km endete die Wanderung auf dem Freibad-Parkplatz, wo uns Anja und Christine zum Abschluss noch ein Heißgetränk reichten. Die LandFrauen und ihre Gäste hatten sichtlich Spaß an der Tour und bedankten sich bei Günter Kastens für den schönen Nachmittag.

Erstellt am 12.01.2023

 


 

Letzte Aktualisierung: 15.09.2023 von D. Hübner, Schnepke